Buchtipp: „Was uns krank macht, was uns heilt – Aufbruch in eine neue Medizin“ von Christian Schubert mit Madeleine Amberger

Der Autor dieses Werkes hat viele Studien zur Psychoneuroimmunologie zusammengetragen, die eindrucksvoll den nachweisbaren Einfluss von Stress, Emotionen, dem Familiensystem und der seelischen Verfassung auf die Gesundheit beleuchten. Besonders fasziniert hat mich ein Kapitel, das sich intensiv mit der Anwendung von Autosuggestion und Selbsthypnose befasst, um das Immunsystem zu stärken. Die Entspannungstechnik zur Stressreduktion, kombiniert …

Buchtipp: „Was uns krank macht, was uns heilt – Aufbruch in eine neue Medizin“ von Christian Schubert mit Madeleine Amberger Weiterlesen »